Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement – Professor Dr. Stefan Seifert

Seite drucken

Anerkennung von Studienleistungen

AuslandsaufenthaltEinklappen

Die Anerkennung von Leistungen aus dem Ausland ist auf Antrag möglich, wenn die im Ausland absolvierte Leistung
 

  • inhaltliche Überschneidungen mit einer Lehrveranstaltung am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement besitzt,
  • in Art und Umfang mit der entsprechenden Bayreuther Lehrveranstaltung vergleichbar ist,
  • mindestens mit der Note ausreichend bewertet worden ist,
  • nicht bereits anderweitig anerkannt worden oder ein anderer Antrag auf Anerkennung geplant ist,
  • keine Prüfung zu inhaltsgleichen Veranstaltungen an der Universität Bayreuth erbracht worden sind oder zukünftig erbracht werden.

Für die Anerkennung legen Sie bitte folgende Unterlagen bei
 

  • Bescheinigung der erbrachten Leistungen (z.B. Zeugnis, transcript of Records)
  • Vollständige Bezeichnung und Beschreibung der Veranstaltung (inkl. Veranstaltungsumfang und -dauer, Inhalt, Gliederung, Literatur, Benotungsschlüssel)
  • Ggf. schriftliche Ausarbeitungen wie Seminararbeit oder sonstige term papers

Bereits im Vorfeld Ihres Auslandsstudiums sollten Sie mit dem Lehrstuhl abstimmen, ob und ggf. welche der geplanten auswärtigen Veranstaltungen grundsätzlich anerkannt werden können. Bitte nehmen Sie hierzu rechtzeitig Kontakt mit dem Sekretariat (tim@uni-bayreuth.de) auf und vereinbaren einen Termin in der Sprechstunde von Prof. Seifert.

Bitte bringen Sie zur Sprechstunde die ausgefüllte Voranmeldung zur Anerkennung auswärtiger Studienleistungen mit und legen Sie diese gemeinsam mit den entsprechenden Unterlagen vor.
 


Nach Ihrer Rückkehr an die Universität Bayreuth füllen Sie den Antrag auf Anerkennung auswärtiger Studienleistungen aus und legen ihn mit den entsprechenden Leistungsnachweisen sowie der von Prof. Seifert unterzeichneten Voranmeldung und ggf. dem Learning Agreement im Sekretariat (RW I, Zi. 2.114) vor. 

Sofern keine Voranmeldung zur Anerkennung vorliegt oder der Antrag auf Anerkennung von der Voranmeldung abweicht, ist ein Termin in der Sprechstunde zu vereinbaren (per E-Mail: tim@uni-bayreuth.de).
 

Wechsel des StudiengangsEinklappen

Beim Wechsel in den Studiengang Master Wirtschaftsingenieurswesen von einer ausländischen oder einen anderen deutschen Hochschule ist die Anerkennung von Studienleistungen möglich, wenn die auswärtige Lehrveranstaltung
 

  • inhaltliche Überschneidungen mit einer Lehranveranstaltung am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement besitzt
  • in Art und Umfang mit der entsprechenden Bayreuther Lehrveranstaltung vergleichbar ist
  • mindestens mit der Note ausreichend bewertet worden ist
  • nicht bereits anderweitig anerkannt worden oder ein anderer Antrag auf Anerkennung geplant ist
  • keine Prüfung zu inhaltsgleichen Veranstaltungen an der Universität Bayreuth erbracht worden sind oder zukünftig erbracht werden.

Für die Anerkennung von auswärtigen Leistungen legen Sie bitte folgende Unterlagen bei
 

  • Bescheinigung der erbrachten Leistungen (z.B. Zeugnis, transcript of records)
  • Vollständige Bezeichnung und Beschreibung der Veranstaltung (inkl. Veranstaltungsumfang und -dauer, Inhalt, Gliederung, Literatur, Benotungsschlüssel) 
  • Ggf. schriftliche Ausarbeitungen wie Seminararbeit oder sonstige term papers

Unmittelbar nach Aufnahme Ihres Studiums an der Universität Bayreuth füllen Sie den Antrag auf Anerkennung auswärtiger Studienleistungen bei Studiengangwechsel aus und legen ihn mit den entsprechenden Unterlagen im Sekretariat (RW I, Zi. 2.114) vor. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte per Mail das Sekretariat (tim@uni-bayreuth.de). 
 


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Stefan Seifert

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt